Sie sind hier

Regionaltreffen Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern am 30. November 2019 in Kiel

Liebe Engagierte in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern,

„MUT VERBINDET“

Was für ein wunderbares Motto hat sich Schleswig-Holstein da, anlässlich der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit, auf die Fahnen geschrieben! Passend oder? Gastgeber war in diesem Jahr die Landeshauptstadt Kiel. Daran möchte ich gerne anschließen und lade euch ganz herzlich zum abschließenden Regionaltreffen für Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern am 30. November 2019 nach Kiel ein!

Unter dem Thema „Verbunden sein und verbunden bleiben“ verbringen wir einen tollen Tag miteinander. Dabei habt ihr die Möglichkeit, andere Engagierte und UnterstützerInnen aus eurer Region kennenzulernen oder wiederzusehen. Alle Engagierten, ob total frisch oder schon etwas länger dabei, und alle Interessierten sind herzlich willkommen! Das Regionaltreffen ist ein Tag zum Austausch, zum voneinander Lernen, aber auch, um mehr über ArbeiterKind.de als Organisation zu erfahren. Ihr erfahrt unter anderem was es mit unserem ArbeiterKind.de-Netzwerk auf sich hat und wir ihr es wirkungsvoll und nachhaltig nutzen könnt, oder wie ihr eure Social Media Präsenz stärkt. Wir werden zusammen auch einen Blick auf die Ausgestaltung eures aktuellen Engagements werfen und der Frage nachgehen, wie euer Ehrenamt zukünftig unter veränderten Lebensbedingungen (Berufseinstieg, Wohnortwechsel, Studienende etc.) aussehen kann.

Allgemeine Informationen zum Regionaltreffen:
Es findet in der Zeit von 10:00 – 17:00 Uhr statt. Den genauen Veranstaltungsort erfahrt ihr rechtzeitig per E-Mail.
Das Regionaltreffen inkl. Verpflegung ist für euch kostenfrei.

Das Regionaltreffen ist ein gemeinschaftliches Vernetzungstreffen. Deshalb freue ich mich, wenn wir bei Aktivitäten wie Stühle stellen, Getränkeflaschen wegräumen, aufräumen, etc. gemeinsam anpacken.
Es ist uns wichtig, dass alle, die möchten, auch an dem Regionaltreffen teilnehmen können. Sollte die Teilnahme von den Fahrtkosten abhängen, dann meldet euch bitte bei mir und wir versuchen gemeinsam eine Lösung zu finden. Bedenkt bitte, dass wir auf eure verbindliche Anmeldung angewiesen sind, damit wir dieses Treffen gut organisieren können. Wenn euch etwas Ernsthaftes dazwischenkommt (z.B. Krankheit), meldet euch bitte so schnell wie möglich.

Vielen Dank an dieser Stelle, dass ihr so engagiert an der Bedarfsabfrage für genau diese Veranstaltungsplanung mitgewirkt habt!
Ich freue mich sehr darauf, viele von euch wiederzusehen oder persönlich kennenzulernen!

Weitere Fragen? Wünsche? Anregungen? Meldet euch einfach:
Tel: 0451-3005120 | Mobil: 0179-4157457 | E-Mail: lauterbach@arbeiterkind.de

Herzliche Grüße
Nadine

Persönliche Daten
Welche Fragen bringst du mit?
Die Beantwortung dieser Frage hat keinerlei Einfluss auf deine Teilnahme, sondern dient nur der Evaluierung.
Die Beantwortung dieser Frage hat keinerlei Einfluss auf deine Teilnahme, sondern dient allein der Evaluierung.
Die Beantwortung der Frage hat keinerlei Einfluss auf deine Teilnahme, sondern dient allein Evaluationszwecken.
Wir wollen bei ArbeiterKind.de Studienerfolge feiern und möchten frischgebackenen Absolventen bei unseren Veranstaltungen eine Freude machen.
Ruf uns gern an!